Der Verein - Polarstern Potsdam

Bereits seit Mitte der 1990er Jahre wird in Potsdam Inline-Skaterhockey gespielt. Damals war es ein reiner Hobbysport der nur von wenigen gespielt wurde. Auch die Ausrüstungen der ersten Stunde entsprachen weder den Anforderungen noch sahen diese professionell aus. Erst mit der wachsenden Popularität des Sports in den alten Bundesländern und mit der Professionalisierung der Ligenstruktur in Berlin gab es unter den Hobbysportlern den Anreiz doch etwas mehr zu versuchen. Ein fester Kern bildete das Rückgrat der Mannschaft, die sich ab 2004 selbst den Namen Polarstern Potsdam gab. Die Mannschaft selbst war über die Jahre hinweg immer nur eine kleine Abteilung von größeren Vereinen. Dies sollte sich im März 2011 ändern - Polarstern Potsdam - Inline-Skater-Hockey-Club e.V. wurde offiziell gegründet. Dazumal waren es ca. 35 Personen - heute sind wir 140 Mitglieder und damit der mitgliederstärkste Verein im Inlinesport in ganz Ostdeutschland. Der Verein konzentriert sich gänzlich auf den Inlinesport und bietet eine Inline-Laufeschule, Nachwuchsmannschaften in allen Altersklassen sowie im Herrenbereich Anreize für alle Anfänger und Profis. Wir sind sehr stolz auf das über die Jahre Erreichte.

Unterstützer & Partner

  • Integration_durch_Sport
  • berteger
  • critzmann
  • der_rollenshop
  • hornbach
  • morewolf
  • reinsberg
  • sparkasse